Pasing und seine Bauernhöfe

Herausgeber/Autor: Adolf Thurner

Adolf Thurner

Pippinger Str. 122, 81247 München, Tel./AB/Fax 089 / 811 60 60

Fertigstellungsjahr: 2004 (unveröffentlichtes Manuskript)

360 Seiten, 142 Schwarzweiß- und 2 Farbabbildungen

nur als CD-ROM erhältlich; Preis € 15,00

Manuskriptexemplare einsehbar im Stadtarchiv München, Monacensia Literaturarchiv, Bezirksverwaltungsstelle München-Pasing (Direktion), Pasinger Archiv e.V., Aubinger Archiv e.V.

Inhalt:Titel-Pasingbauern.jpg (187482 Byte)

- Hofbesitzer/-eigentümer nach den einzelnen Verzeichnissen, Urkunden und Besitzübertragungen

- Tabellen zu den Besitzverhältnissen nach dem Urkataster von 1812

- Hofbesitzer/-eigentümer nach 1812

- Haus-Nummern-Konkordanz-Tabellen 1812 zu 1861 und 1861 zu 1812

- Quellen zu "Hofbesitzer/-eigentümer nach den Verzeichnissen"

- Die zertrümmerten Pasinger Höfe (Rekonstruktionsversuch)

- Pasinger Häuserbuch

- Haus Nr. 1 bis 72

- Am Pasinger Marienplatz

- Nördliche Planegger Straße

- Bodensee-/Ernsbergerstraße

- Blick vom Pasinger Marienplatz in die Bodenseestraße

- Die "Reitmor'sche Zeichnung" von 1557

- Die Lage der Höfe auf dem Stich von Michael Wening von 1701

- Zusammenfassung Pasinger Haus-/Hofnamen

- In der Reihenfolge der Haus-Nummern von 1812

- In alphabetischer Reihenfolge der Nennung

- Bildnachweis

*****

button.gif (616 Byte) zurück zu "eigene Bücher"            button.gif (616 Byte) Home