Das Institut der Englischen Fräulein (jetzt: Congregatio Jesu) in München-Pasing

Herausgeber/Autor: Adolf Thurner

Adolf Thurner

Pippinger Str. 122, 81247 München, Tel./AB/Fax 089 / 811 60 60

unveröffentlichtes Manuskript, November 2006

194 Seiten, 135 Schwarzweiß- und 159 Farbabbildungen

nur als CD-ROM erhältlich; Preis € 15,00

Inhalt:

-  Maria Ward, die Stifterin

-  Die "Englischen Fräulein" kommen nach München

-  Ziel und Aufgabe des "Institutum Beatae Mariae Virginis" I.B.M.V.

-  Die "Englischen Fräulein" in Pasing

-  Die ehrwürdigen Frauen Oberinnen in Pasing

-  Zeitzeugen berichten über die ersten Jahre des Pasinger Instituts der Englischen Fräulein

-  Grunderwerb und bauliche Erweiterungen zum Instituts-"Komplex"

-  Ansichten des Pasinger Instituts

-  Der Institutsfriedhof

-  Die Institutskirche "Königin des Hl. Rosenkranzes"

-  Die "Klause" im Institutsgarten

-  Die "Lourdesgrotte" im Institutsgarten

-  Spaziergang um den Inselweiher

-  Die Mieter im Pasinger Institut

-  Die Klosterschwestern in Schloß Blutenburg

-  Bibliographie und sonstige Quellen

*****

button.gif (616 Byte) zurück zu "eigene Bücher"            button.gif (616 Byte) Home