Jubiläumsschrift

1417  *  600 Jahre  *  2017

   Gasthof Zum Alten Wirt von Obermenzing

 

von Adolf Thurner

Pippinger Str. 122, 81247 München, Tel./AB/Fax 089 / 811 60 60

München,  2017

> 224 Seiten, > 88 Schwarzweiß- und > 191 Farbabbildungen

nur als CD-ROM erhältlich; Preis: 15,00 €

 

 

Inhalt:

                                                               

* Vorwort 

* Gasthof Zum Alten Wirt von Obermenzing Teil I: 1417 - 1996 

- Der Alte Wirt von Obermenzing - Renovierungen ab dem

  Jahr 1986 von Max und Inge Kerscher (Max Kerscher)

- Zur Geschichte des Alten Wirt (Adolf Thurner) 

* Der historische Dachstuhl aus dem Jahr 1589/90 

* Geschichten und Szenen im und um den Alten Wirt (Adolf Thurner) 

- Die Taferne 

- Die Polizeiordnung um 1616 

- Das Menzinger "Ehehaftbuch" von 1673 

- Wirtshaus und Raufhändel 

- Im Festsaal des Alten Wirt 

- Die Wirtsdirn von Menzing 

- D'Anni 

- Speisen und Getränke 

- Das Personal 

- Das älteste Gasthaus in München 

- Die Obermenzinger Maibaumwiese und der Maibaum 

- Quellen- und Bildverzeichnis für Teil I 

 

* Gasthof Zum Alten Wirt von Obermenzing Teil II:

    Das Gasthaus, die Pächter und Wirte ab 1867 

- Die Wirte und Pächter ab 1867 

- Die Pächter und Wirtsleute seit 1867 in chronologischer Folge 

- Quellenverzeichnis und Bildnachweis für Teil II 

 

* Anhang 

- Datierung der Erstnennungs-Urkunden 

- Die einstigen zubauweisen Besitzungen der Obermenzinger Wirte und die Entstehung der "Maibaumwiese"

   (unter den örtlichen Haus-Nummern 1812) 

- In Obermenzing:       1 Wirt / Tafern 

                                  6 Wirts-Widdum-Gütl 

                                38 Pfeiffer 

                                39 (Wirts-) Tagwerkerhäusl 

                             (98) das abgängige Puggl-Lehen 

                             (99) die ehemalige, nun abgängige Senser-Hube 

- In Allach: zu 32 Spielbergergütl 

- In Pasing: 13 Maierhof 

- Der Parkplatz vor dem Alten Wirt an der Dorfstraße 

- Aktuelle Ansichten der Räumlichkeiten 2015/2016 

- Szenen und Bericht von der Sechshundertjahrfeier vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 

 

*****

  zurück zu "eigene Bücher"             Home